UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
       Startseite
       Herta Heitmann
HeitmannHertaPortrMicro.jpg
 
©   Kurt Müller 2015
Famgesch
 

Herta Heitmann

geboren am 11. September 1909  in Metz
gestorben am 27. Oktober 1997  in Vaale
HeitmannHertaUnterschriftKlein.jpg
 
HeitmannHertaPortr2Mini.jpg
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
This page in
English
 
1922 Kopie(1)
1921-1922 Kopie(1)

Herta besuchte nun, von Dezember 1921 bis zur Obersekundareife am 25. März 1926, das

"Lyzeum der Evangelischen Gemeinde in Köln

". Auch diese Schule scheint ein regelrechter Glücksgriff gewesen zu sein. Herta sprach stets mit der größten Hochachtung und Anerkennung von ihren Lehrern, deren großem Engagement und dem liberalen Geist der Schule, besonders auch von ihrem langjährigen Klassenlehrer Julius Heiß.

_400_K_s37_Kopie_
IMG_20151202_0003_Kopie_2
IMG_20151202_0006

Links: Oberstudiendirektor Max Spieß, Schulleiter von 1913 bis 1926

Unten: Hofansicht der Schule, die, bevor sie im 2.Weltkrieg zerstört wurde, auf dem Pfarrhofgelände der protestantischen Antoniterkirche stand

IMG_20151202_0002_Kopie_2

Oben: Zeichensaal im Lyzeum

Links: Eintrag in Hertas Poesiealbum, von einer Mitschülerin?

BildschirmPfeilweissinvert
menue_button_neu_40_30
Menu
 

Lyzeum der Evangelischen Gemeinde Köln 1921 bis 1926