UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
       Startseite
       Herta Heitmann
HeitmannHertaPortrMicro.jpg
 
©   Kurt Müller 2015
Famgesch
 

Herta Heitmann

geboren am 11. September 1909  in Metz
gestorben am 27. Oktober 1997  in Vaale
HeitmannHertaUnterschriftKlein.jpg
 
HeitmannHertaPortr2Mini.jpg
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
This page in
English
 
s63 Kopie
s4 Zeugnis 4.Klasse Kopie

Das vierte Schuljahr und das erste halbe Jahr auf dem Lyzeum verbrachte Herta dann wieder in Malmédy, wo die Familie noch bis Ende 1919 wohnte, bevor sie es infolge des Versailler Vertrages verlassen mussten. Malmédy wurde jetzt belgisch, und Hertas Vater Heinrich Heitmann, als deutscher Zollbeamter, wurde an einen Ort vor der neuen Grenze versetzt.

Die letzten beiden Zeugnisse in Malmédy (4. Klasse und erste Gymnasialklasse)

Einträge von Hertas Malmédyer Freundinnen und Mitschülerinnen in ihr Poesiealbum, beginnend im Januar 1919, überwiegend aber zum Abschied im November 1919.

BildschirmPfeilweissinvert
menue_button_neu_40_30
Menu
 

Schulzeit in Malmédy

_400_U_s43_Kopie_
_400_U_s41_Kopie_
_400_U_s25_Kopie_
_400_U_s44_Kopie_
_400_M_s35_Kopie_
_400_M_s27_Kopie_
_400_M_s28_Kopie_
_400_M_s34 Kopie_
_400_M_s38_Kopie_
_400_M_s32_Kopie_