Familiengeschichte Müller - Humphreys

 
geboren am 19. März 1882 in Datzeroth
gestorben am 21. November 1968 in Bielefeld
Unterschrift1gruen.jpg
 
KnappFriedaPortrait1mini
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
This page in
English
 
©   Kurt Müller 2015
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
       Startseite
     Frieda Knapp
2DSC04327 (15).jpg
 

Frieda Knapp war die Tochter von

He(i)nrich Knap gen. Becker

und

Elisabetha Lippert

; sie hatte einen älteren Bruder (

Heinrich Knapp

, ca. 10 Jahre älter). Sie heiratete

Emil Müller

am 30.August 1899 und hatte mit ihm zwei Kinder,

Frieda (Fritzi)

, geboren am 3. Oktober 1900, und

Heinrich Emil Kurt

, geboren am 8. August 1904. Ihr Mann Emil Müller starb 1932; im Jahr 1943 heiratete sie ihren zweiten Mann

Paul Wasserloos

(1888 - 1962).

s21 KnappFrieda Lehnstuhl ca1910 K2sm Kopie
s8 KnappFrieda MuellerEmil Verlobung2 1898 Kopie 2

"Große Geister stört das nicht."


sagte sie, wenn einer sich an  Kleinigkeiten oder auch an Unordnung störte...
(Dank an Erika Tohermes für dieses Stück Erinnerung!)

Frieda Maria Rosina Knapp

geboren am 19. März 1882 in Datzeroth bei Neuwied (Rheinland)
gestorben am 21. November 1968 in Bielefeld