Familiengeschichte Müller - Humphreys

 
geboren am 5. Mai 1878 in Isselhorst 61
gestorben am 14. November 1958  in Isselhorst 300
Unterschrift1invertKlein
 
HeitmannHeinrJugendportrMini.jpg
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
This page in
English
 

geboren am 5. Mai 1878 in Isselhorst, Haus Nr. 61
gestorben am 14. November 1958 in Isselhorst, Haus Nr. 300
 
Heinrich Heitmann war jüngerer Sohn und zweitjüngstes Kind von

Wilhelm Heitmann

und

Johanne Hornberg

.
Er heiratete  

Lina Maria Darm

 am 8. Oktober 1908 in Metz und hatte mit ihr eine Tochter,  

Herta Heitmann

,
die Großmutter von Robin und Katya Müller.

>> Brief an seine Mutter aus dem Jahr 1936
(kurz nach ihrem
90. Geburtstag): HIER >>
 
s14 Brustbild Kopie

Lina Darm und Heinrich Heitmann bei ihrer Hochzeit 1908

Heinrich Wilhelm Heitmann

s17_HeitmannHeinr_Dom_Kl
s56 HeitmHPortrKl

Oben: Heinrich H. ca. 1922

Links:
Heinrich H. ca. 1930
(in Köln auf der
Rheinbrücke)

UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
©   Kurt Müller 2018
       Startseite
     Heinrich Heitmann
HeitmannHeinrJugendportrMini.jpg
 
s113_HornbJHeitmH_Kopie

Oben: Heinrich H. und seine

Mutter

1926
(an ihrem 80. Geburtstag)

Heinrich Heitmanns Lieblingslied
war das schöne Volkslied
Ännchen von Tharau
 
HeitmannHeinrichHertaMuellerKurtJr_KlExz

Links:
Heinrich H. 1948
mit

Tochter

und Enkel