UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
©   Kurt Müller 2020
       Startseite
     Heinrich Heitmann
HeitmannHeinrJugendportrMini.jpg
 
s41_Gesangverein_Koeln
s40 Gesangverein Koeln Kopie

Die Großstadt Köln hatte auf die ganze Familie Heitmann einen stimulierenden Effekt. Heinrich tauchte ins Vereinsleben ein. Er war u.a. Mitglied im Gesangverein (siehe unten, ein Vereinsausflug, und ganz unten, ein Sängertreffen), sowie in seiner geliebten Wandergemeinschaft, dem

Eifelverein

). In einem dieser Vereine ließ er sich, gegen den Rat seiner Frau ("Das liegt dir nicht!") zum Vorsitzenden wählen, um kurz danach eine schmerzhafte Blamage zu erleiden und zurückzutreten. Sie konnte sich ein "Siehste!" nicht verkneifen; daraufhin soll er ihr einen Pantoffel hinterhergeworfen haben..


Oben: Heinrich Heitmann (Mitte) mit Herrn Baumgärtel (links)
und einem Bekannten, in Köln (wahrscheinlich im Schrebergarten).

s9_Zollamt_Koeln-Muelheim_ExzMod

Oben: Klavier, das Heinrich Heitmann in Köln für seine Tochter Herta kaufte, die Klavierunterricht bekam; auf diesem Klavier spielte auch 90 Jahre später noch seine Urenkelin Katya Müller.

Rechts: Heinricht Heitmann (untere Reihe, 3.v.l.) vor dem Hauptzollamt Köln-Mülheim, mit seinen Zollkollegen

Klavier5aKlein
s40_Gesangverein_Koeln_HeinrHeitm
s102 Kopie 3
s23_rotMod_MedExz

Oben, Anfang der 20er Jahre in Köln: Heinrich Heitmann (rechts) mit Herrn Baumgärtel (Mitte) und seiner Tochter Frieda (links), Freunde und Nachbarn aus Malmédy, die ebenfalls nach Köln gezogen waren. Bilder eines Straßenfotografen, typisch für die Zeit.

Familiengeschichte Müller - Humphreys

 

Heinrich Heitmann

geboren am 5. Mai 1878 in Isselhorst 61
gestorben am 14. November 1958  in Isselhorst 300
Unterschrift1invertKlein
 
HeitmannHeinrJugendportrNeu
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
This page in
English
 
BildschirmPfeilweissinvert
menue_button_neu_40_30
Menu
 
>>
weiter
>>
 
<<
 zurück
<<
 
Koeln-AB.1925

Oben: Oberzollsekretär 1925
(Adressbuch Köln)

Zwanziger Jahre in Köln

s16_Lina.Passbild.308

Oben: Heinrichs Frau

Lina

in den 20er Jahren in Köln