Von dir -


 
 
 
Wenn ich deine Schrift nur sehe,
- sei sie mir auch ohne Sinn -
bist du ganz in meiner Nähe
und auch ich dir nahe bin.
 
 
Runder Mond hängt überm Walde,
leuchtet dir und leuchtet mir,
Soldaten ziehn am Waldesrande
verstaubt und müde ins Quartier.
 
 
Wir lagern tief in Gras und Ähren
sind allem brüderlich verwandt.
So alle Not und Bangnis klären
die starken Zeichen deiner Hand.
 
 
Morgen, ruft der Krieg uns dröhnend
über Hügel, Tal und Fluß,
spreche ich nochmal, versöhnend,
deinen lieben guten Gruß.
 
 
 
Wenn ich deine Schrift nur sehe,
- sei sie mir auch ohne Sinn -
bist du ganz in meiner Nähe
und auch ich dir nahe bin.

28. January 1943

 
UnterschriftGruen.jpg

Kurt Müller

(senior)

born on 8th  August 1904 in Elberfeld
died on 23rd December 1982 in Gütersloh

Poems in the war 1941 - 1943

 
Portraet2.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Diese Seite auf
Deutsch
 
©   Kurt Müller 2014
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
UK-Flagge.gif
FlaggeBRDklein.jpg
Homepage auf
Deutsch
 
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
UK-Flagge.gif
US-Flagge.gif
Homepage in
English
 
         Homepage
       Kurt Müller sen.
Portraet2.jpg
 
Switch to
                   German text
PfeilGrauLinks
 
                       Switch to
German text
PfeilGrauRechts
 

           Prayer
 
A crumb of dust, on way and field,
dew in the morning light,
I do, LORD, what is Thy will,
what is law and plight.
 
Work along the chime of days,


as

at Thy command,
sun and moon and the Great Bear circle their eternal band.
 
Know in tears Thy mercy
and in happiness a song
which for thanks, calm celebration
is flying from my tongue.
 
THOU, my solace in all time,
give Thy sympathy
graciously to man and clime -
bless the companions' ways,
bless the foolish and the wise,
bless, LORD, also me.
 
8th Aug. 1942

(Kurt Müller's 38th birthday)
0UnterstrichGruen
__7_Gebet..._ATitel__
__7 Gebet... A__ OHNE_Titel
__7_Gebet..._B__
Grammo4_Kopie
images-18_Kopie

Recitation

(English translation)
of the poem